Copyright 2018 - DJK SV Neptun Gelsenkirchen 1924 e.V.

Jugend Info

 

 

Unter dem Link "Kinder müssen schwimmen lernen" finden Sie eine neu aufgelegte Broschüre des Schwimmverbandes in NRW. Sie wendet sich vornehmlich an Eltern von Kindern in der Grundschule und im Vorschulalter, um diesen die Bedeutung des "Schwimmen Lernens" für die positive Entwicklung von Kindern aufzuzeigen.

Beantwortet werden Fragen wie "Wann können Kinder mit dem Schwimmen beginnen?", "Wo lernen Kinder schwimmen?" und "Was sind die "Qualitätskriterien für einen guten Schwimmkurs?".

 

 

 

Wichtige Informationen für Eltern deren Kinder
sich in der Nichtschwimmerausbildung befinden 

Liebe Eltern, 

Ihr Kind ist Mitglied unseres Vereines und wir freuen uns sehr darüber.

Wie Sie wissen, finden die Übungsstunden an jedem Donnerstag in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr statt.

In dieser Zeit befinden sich ca. 130 Kinder nur in unserem Bereich der Schwimmhalle. Andere Vereine kommen mit ihren Kindern noch hinzu. 

Um einen reibungslosen Ablauf des Übungsbetriebes gewährleisten zu können, bitten wir alle Nutzer des Hallenbades um Einhaltung folgender Regeln, die
im übrigen wichtige Teile der bestehenden Haus- und Badeordnung sind: 

1) Voraussetzung für die Teilnahme an den Übungsstunden und das Betreten der Schwimmhalle und der Dusche ist eine gültige Vereinsmitgliedschaft. 

2) Der gesamte Bereich jenseits der Umkleidekabinen, auch der Gang vor den Schließfächern, inklusive Duschen und Schwimmhalle ist der so genannte Nassbereich. 

Das Betreten dieses Nassbereiches ist auf keinen Fall mit
Straßenschuhen und Straßenkleidung erlaubt. 

3) Die Beseitigung von Verunreinigungen, die durch Straßenschuhe im Nassbereich entstehen, können dem Verursacher finanziell zur Last gelegt werden. 

Wie bereits erwähnt befinden sich donnerstags sehr viele Kinder in der Halle, die beim Betreten und Verlassen der Halle die Duschräume nutzen.

Kinder, die alleine schwimmen können, sind mit Sicherheit auch in der Lage (oder sollten es doch ab dem 6. Lebensjahr dringend sein) sich alleine zu waschen, so dass sie die Hilfe ihrer Mütter in den Duschräumen nicht mehr benötigen. 

Sie können sich sicher vorstellen, wie vollgestopft der Duschraum ist, wenn sich viele Kinder plus etlicher Mütter dort befinden. In einem derart überfüllten Raum wird es den Übungsleitern zusätzlich erschwert die jüngsten Kinder (Nichtschwimmer) zusammen zu halten, da man sich in den Räumen an manchen Tagen kaum drehen kann. 

Wir bitten also um Ihr Verständnis, dass der Duschbereich
nur von den Kindern und Übungsleitern zu betreten ist. 

Wir nehmen aber gerne Ihre Hilfe in Anspruch und suchen dringend Mütter, die sich bereit erklären, jeden Donnerstag zur Unterstützung der Übungsleiter eine Aufsichtsfunktion in der Dusche zu übernehmen. 

Voraussetzungen sind: 

a) die verlässliche Anwesenheit an jedem Übungstag,

b) die Mitgliedschaft im Verein,

c) das Verantwortungsbewusstsein für alle Kinder,

d) die Anwesenheit in den Duschräumen in der Zeit von
    18.00 Uhr bis 18.10 Uhr und von 18.55 Uhr bis 19.20 Uhr.

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies sind in unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.
Datenschutzerklärung Ok