Copyright 2020 - DJK SV Neptun Gelsenkirchen 1924 e.V.

Es geht langsam wieder los! Jetzt startet auch wieder unser Breitensport

Den Schwimmvereinen in Gelsenkirchen werden für den Vereinsbetrieb die Wassserflächen der Hallenbäder zur Verfügung gestellt. Dabei sind die Verhaltens- und Hygieneregeln zu beachten. Grundlage hierfür ist die Coronaschutzverordnung in der jeweils aktuellen Fassung.
Seit einigen Wochen ist bereits Vereinsport in den Freibädern möglich. Die Leistungssportler der Schwimmgemeinschaft (A-Kader bis E-Kader, Wasserballmannschaften und Triathleten/Mastersmannschft trainieren deshalb seit Anfang Juni im Jahnbad und im Freibad des Sportparadieses.

Die Schwimmgemeinschaft Gelsenkirchen startet nun auch vorsichtig mit dem Breitensport. 

Jetzt ist es möglich, nach der coronabedingten Schließung der Bäder auch wieder mit dem Vereinsbetrieb der Schwimmvereine zu beginnen. Zunächst startet die Schwimmgemeinschaft im Zentralbad und Hallenbad Horst mit den Angeboten für die erwachsenen Mitglieder. Die jugendlichen und Kinder sollen dann nach den Sommerferien mit dem Übungsbetrieb beginnen.

Wegen der Vorgaben unter Corona sind für alle Bereiche Gruppen festzulegen, die unter Einhaltung der Abstandsregeln und Gruppengrößen mit dem Übungsbetrieb beginnen:

Anmeldung zur Gruppeneinteilung im Zentralbad

Vereinsmitglieder, die Interesse an der Wassergymnastik ab 19.00 Uhr bzw. am freien Schwimmen ab 20.00 Uhr haben, melden sich bitte verbindlich an am Mittwoch, 22.07.2020 zwischen 10.00 und 12.00 Uhr bei Kerstin Klein unter der Rufnummer 0157 34 76 13 11. Die Anmeldung geht auch über ein Kontaktformular unter folgendem Link (ab Donnerstag 23.07. verfügbar)

Eine spontane Teilnahme ist nicht möglich! Die ersten Kurse und Übungszeiten starten dann am Donnerstag, 30. Juli 2020. Die vorgeschriebenen Hygienevorschriften werden selbstverständlich eingehalten.

Anmeldung zur Gruppeneinteilung im Hallenbad Horst

Für die erwachsenen Mitglieder ist die Anmeldung am Montag, 20.07.2020 und Dienstag, 21.07.2020 jeweils von 19.45 Uhr bis 21.00 Uhr im Hallenbad Horst möglich. Bei Anmeldung gibt es die erforderlichen Informationen für die Nutzung des Hallenbades für den Vereinssport.
Eine Anmeldung ist auch an den darauf folgenden Montagen und Dienstagen zu den genannten Zeiten möglich.

Die Termine für die Anmeldung der Jugendlichen und Kinder werden zu gegebener Zeit auf der Internetseite und in der Presse veröffentlicht.

Corona-Unterstützung

Liebe Vereinsmitglieder,

auch in diesen schweren Zeiten halten wir zusammen. Sehr viele unseren aktiven Schwimmer-/innen und Wasserballer sowie Übungsleiter-/innen und Riegenführer-/innen haben sich bereit erklärt, bei Bedarf unsere Mitglieder zu unterstützen, die auf Grund ihres hohen Alters oder wegen problematischer Vorerkrankungen zur Corona-Risiko-Gruppe gehören. Sie würden gerne für diesen Personenkreis zum Beispiel Einkäufe oder sonstige Besorgungen erledigen.

Falls ihr Bedarf habt, könnt ihr euch an folgende Ansprechpartner wenden:

Susanna Schumann       Telefon: 0 1 63 2 14 73 64

Jürgen Krisement           Telefon: 0 2 09 51 74 51

Manfred Wöllke              Telefon: 0 20 43 96 96 10

Spannender Saisonauftakt im Wasserball

Am vergangenen Samstag war es soweit: Die erst seit dem letzten Sommer bestehende U12-Wasserball-Mannschaft der SG Gelsenkirchen bestritt im Horster Hallenbad ihr erstes Turnier. Dabei fuhren die jungen Spieler neben einem Unentschieden und einer Niederlage auch ihren ersten Sieg ein.

Das erste Spiel gegen den SV Gronau 1910 begann für beide Mannschaften sehr ausgewogenen. In der sechsten Minute konnten die jungen Spieler der SG Gelsenkirchen in Führung gehen, bekamen aber im direkten Wiederanpfiff trotz guter Abwehr den Ball ins eigene Tor. In der zweiten Halbzeit ging es mit einem Rückstand von zwei Toren. Hiervon ließen sich die Wasserballer nicht beirren und erkämpften sich ein verdientes 4:4. 

Zum zweiten Spiel in dem Turnierverlauf gegen den TV Vreden stiegen die Spieler wieder motiviert in das Becken und setzten ihre gute Spielweise aus dem ersten Spiel fort. Mit zahlreichen Würfen auf das gegnerische Tor erspielten sich die Gelsenkirchener Wasserballer einen sensationellen Erfolg von 9:2 Toren. 

Zum Abschluss des Turniers stand das Spiel gegen die ungeschlagene Mannschaft der WSG Vest auf dem Spielplan. Hiervon ließen sich die Gelsenkirchener Wasserballer jedoch nicht beirren und stiegen wieder motiviert in das Spiel ein. Zum Ende der ersten Halbzeit stand es dann aus Sicht der Heimmannschaft verdienterweise nur 2:3.

In der zweiten Halbzeit kam es wegen der noch fehlenden Spielpraxis zu einem Leistungsabfall der jungen Mannschaft gegenüber der eingespielten Mannschaft aus Recklinghausen. Zum Abpfiff stand es dann leider aus Sicht der Gelsenkirchener Wasserballer 2:10. 

Der Trainer Luca Petruck war nach Abschluss des Turniers dennoch sehr zufrieden mit der Leistung seiner Spieler und sieht dem nächsten Turnier am 02.02.2020 in Recklinghausen gespannt entgegen.

Schwimmgemeinschaft Gelsenkirchen

 

 

Ab dem 01.01.2020 geht der DJK Neptun in die Schwimmgemeinschaft Gelsenkirchen über.

Neumeldungen im Verein können weiterhin über das Kontaktformular beantragt werden.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies sind in unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.